Mittwoch, den 01. Januar 2020 um 09:11 Uhr

Advents-und Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert in der Markuskirche zu Braubach

Eine überraschend große Zahl festlich gestimmter Menschen fand sich am 4. Advent in der ev. Markuskirche zum traditionellen Weihnachtskonzert ein, das vom Ev. Posaunenchor unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Braubach 1843/83 alljährlich veranstaltet wird.

Die Bläser unter Leitung ihres Dirigenten Joongheon Yoon eröffneten die abwechslungsreiche musikalische Feierstunde mit kräftigem Sound und überraschten ihre Zuhörer im Verlauf des Konzertes mit einer beeindruckenden Bandbreite in ihren musikalischen Darbietungen von feierlich-getragen bis locker-fröhlich.

Dem stand die Chorgemeinschaft unter Jürgen Salzigs Dirigat von der Empore aus in nichts nach mit ihren neun, das weihnachtliche Geschehen nachzeichnenden Liedvorträgen, denen das Publikum ebenfalls reichlich Beifall zollte.

Zu besonderen Highlights gerieten die solistischen Beiträge koreanischer Künstler. So bestachen Joseph Lee mit klarer Tenorstimme, Misu Kim mit der Solotrompete, Eunju Hong an Klavier und Orgel und der Dirigent des Posaunenchors mit der Posaune, alle von den Zuhörern mit großem, dankbarem Beifall bedacht.

Pfarrer Martin Stock bereicherte die Veranstaltung in seiner Kirche mit Grußworten und besinnlichen Texten.

Am Ende des reichhaltigen musikalischen Abends dankte Brigitte Redwanz den Beteiligten, die zum Gelingen des Weihnachtskonzertes beigetragen hatten, bevor alle Anwesenden nach dem mächtig gesungenen „O du fröhliche“ frohgestimmt auseinandergingen.

gj

Zuletzt geändert am: Mittwoch, den 01. Januar 2020 um 09:14 Uhr